© 2018 - heute: MÖMLINGER CARNEVAL VEREIN 1953 e.V.

Till von Franken für Burkhard Lieb

 

Im Rahmen der Faschingseröffnung des MCV am 11.11.2023 im Narreneck wurde Burkard Lieb für seine Verdienste um die fränkische Fastnacht mit dem höchsten Orden des Fastnacht-Verband Franken, dem Till von Franken, ausgezeichnet.

Burkhard begann seine "Karriere" im MCV als Vereinsdiener, war 27 Jahre lang in der Vorstandschaft tätig. Von 1980 bis 1982 war er 1. Schriftführer und von 1989 bis 1995 Vorsitzender des Vereins. Seit 2004 ist er Resortchef für Bühnen- und Wagenbau.

Auf der Bühne stand er über viele Jahre mit folgenden Auftritten:
25 Jahre Männerballett, Sänger bei den Sonny Boys, den Mümlinger Jungs und von 1989 bis 2014 bei den Wilden Männern. Mitwirkender bei Playbackshows. Von 1977 bis 1979 war er Zeremonienmeister und übernahm schließlich im Jahr 2000 zusammen mit seiner Ehefrau Birigt die Regentschaft über Mömlingen als Prinz Burkhard I. - Baron von Thyssen zu Graweschuster.

 

Till von Franken für Burkhard Lieb

 

Fotos von weiteren Ehrungen sind >> HIER << zu finden.